Amanda Donato

Contemporary for Dancers

02.07. + 03.07.2022, 13:00 – 14:30

Training for Dancers

Bio

Amanda Donato ist Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin aus Toronto, Kanada. Sie begann ihre Ausbildung in der Art & Soul Dance Company, wo sie bis zu ihrem 18. Lebensjahr trainierte und an Wettbewerben teilnahm, und baute ihre professionelle Karriere weiter auf, während sie ihren Bachelor of Arts in Psychologie an der Ryerson University (jetzt Toronto Metropolitan University) erwarb. Im Jahr 2014 nahm sie sich ein Jahr Zeit, um die Conteur Dance Academy (gegründet von Eryn Waltman) zu besuchen. Sie hat für Kompanien wie Bridge to Artists, Helix Dance Project und Gadfly Urban Repertory Company getanzt und in Werken von Cora Kozaris, Ryan Lee, Kelly Shaw, Caroline Torti (Hallowed Grounds), Brandon Croisetiere und Akira Uchida mitgewirkt. Sie hat in ganz Kanada, den USA, Tel Aviv, Kairo und Berlin (wo sie jetzt lebt) trainiert, gearbeitet und getanzt. Außerdem hat sie umfangreiche Erfahrungen als Lehrerin, Choreographin und Jurymitglied im Bereich des Wettbewerbstanzes in Nordamerika. Amanda hat für Rupi Kaur choreografiert und Hani Abaza im Rahmen des ägyptischen Musicalfilm „Coco Chanel“ assistiert. Ihr Unterricht und ihre choreografische Praxis sind geprägt von ihrer großen Liebe zur Musik, zu dynamischen/intelligenten Bewegungen und anregenden visuellen Darstellungen auf der Bühne und im Film. Sie ist außerdem zertifizierte Yoga-Lehrerin (2015, Yoga Tree Studios).

Kursbeschreibung

Der Schwerpunkt von Amandas zeitgenössischem Tänzertraining liegt auf Körperbewusstsein und dem Umgang mit Raum (transitions in space) und Musikalität. Der Unterricht beginnt mit einem gründlichen Aufwärmen in der Mitte des Raumes und geht dann in Übungen über, die den Körper auf eine dynamische Choreografie vorbereiten. Der Hauptteil der Stunde ist in der Regel einer Choreografie gewidmet, die die kognitive Leistungsfähigkeit, den Rhythmus und die künstlerische Ausdrucksfähigkeit herausfordert. Amandas Choreografie umfasst geerdete/technische Übergänge, Groove und Bodenarbeit. Ihr Unterricht ist darauf ausgerichtet, Vielseitigkeit, Intelligenz und Performance-Qualitäten zu stärken.