Preise & Gebühren – marameo

Preise & Gebühren

Kursgebühren werden grundsätzlich im Voraus bar oder per Überweisung bezahlt. Monatskarten, 10er- und 20er-Karten sind nicht übertragbar. Die Probestunde kann beim Kauf eines Tickets oder Monatskarte angerechnet werden.

Tänzertraining
Einzelstunde: 8 €
20er Karte: 140 €

Kinder- und Jugendkurse
Probestunde: 7,50 €
Kursgebühr monatlich (1 Kurs): 30 €
Kursgebühr monatlich (1 Kurs) ermäßigt: 25 €
Kursgebühr monatlich (2 Kurse oder Geschwisterrabatt): 50 €
Kursgebühr monatlich (2 Kurse oder Geschwisterrabatt) ermäßigt: 46 €

Abendkurse, Gyrokinesis, Yoga Flow und Gaga
Probestunde: 9,00 €
Einzelstunde: 11,00 €
Einzelstunde mit TänzerCard: 8 €
Die TänzerCard muss im Marameo Büro beantragt werden.

Flexibel/nicht Kursgebunden (Abendkurse, Gyrokinesis, Yoga Flow und Gaga)
10er Ticket (3 Monate gültig) 90,00 € / 84,00 € erm.
20er Ticket (5 Monate gültig) 170,00 € / 158,00 € erm.
Flatrate (1 Monat gültig) 111,00 € / 99,00 € erm.

Kursgebunden (Abendkurse, Gyrokinesis, Yoga Flow und Gaga )
(1) Monatskarte (1 Kurs) 4x im Monat: 34,00 € / 31,50 € erm.

(2) Monatskarte (2 Kurse) 8x im Monat: 60,00 € / 55,20 € erm.

(3) Monatskarte mit Jahresvertrag über 12 Monate (1 Kurs)
monatlich: 26 € / 24,50 € erm. (mind. 4 x pro Monat)

(4) Monatskarte mit Jahresvertrag über 12 Monate (2 Kurse)
monatlich: 49 € / 46 € erm. (mind. 8 x pro Monat)

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, ALG II/ Berlin Pass bei Vorlage einer Bescheinigung.

marameo Contact Jam: 5 €

Pilates (im kleinen Saal)

Drop-In/ Einzelstunde: 9 €
Probestunde: 8 €
4er-Ticket (8 Wochen gültig): 32 €

MARAMEO MITGLIEDSCHAFT

Für Mitglieder gibt es folgende Vergünstigungen:

Für mehr Informationen schreibt an post@marameo.de

BEDINGUNGEN BEI ABSAGE EINES WORKSHOPS ODER PERFORMANCEPROJEKTS

Bei einer Absage bis zu 14 Tage vor Workshop-Beginn erstatten wir die volle Teilnahmegebühr abzüglich 10 € Bearbeitungsgebühr.

Bis zu 3 Tage vor Workshop-Beginn erstatten wir 50 % der Teilnahmegebühr. Danach werden keine Gebühren erstattet. Es kann alternativ eine stellvertretende Person gestellt werden.