Defined Flow: Wochenendworkshop Weiss-Mann-Technik

With Jennifer Mann & Heidi Weiss

19. + 20.11.2022, 15:00–19:00

Level: Professional/ Advanced /Intermediate
Fee: 95€*/ 120€ (*Early Bird until 30.10.22)

HIER GEHT’S ZUR ANMELDUNG

Dieser Wochenend-Workshop taucht tief in eine abgerundete Tanzerfahrung ein, die alle Aspekte der Tanzkünstler:innen anspricht: körperlich, geistig, emotional, kreativ und spirituell. Das Ziel ist es, diesen vielen Facetten des Seins Aufmerksamkeit zu schenken und sie allmählich zu einem gekonnten, harmonischen Ganzen zu verschmelzen.

Der Workshop beginnt mit einer Yogasequenz, die darauf abzielt, die Tänzer:innen mit der Erde, ihren Beinen und ihrem Kern, ihrer Basis, zu erden. Der Fokus folgt diesem Fluss in ein höheres Bewusstsein des eigenen Selbst im Raum.

Du bist bereit, mühelos in technische Sequenzen überzugehen, die integrale Aspekte der Weiss-Mann-Technik trainieren. Technische Fähigkeiten werden vertieft und im Laufe des Workshops immer weicher und verschmelzen zu einer Einheit. Bewegungen, die traditionell als „technisch“ gelten, werden organischer, voller Atem, Leben und Volumen. „Zeitgenössische“ Bewegungen werden durchdrungen von mehr Klarheit, Länge und Kontrolle.

Dieser Fluss reift zu einer vollständigen Ausdehnung der Bewegung, während längere Choreografie erkundet werden. Dei Tänzer:innen werden ermutigt, ihre geschärfte Technik zu integrieren, ihr zu vertrauen und sie dann loszulassen, um persönliche Interpretationen und Variationen zu erkunden. Diese Arbeit wird mit Übungen und Improvisationsspielen aus dem Group Motion Workshop vermischt, um zu erforschen, wie die Tänzer:innen im Tanz mit anderen kommunizieren und Landschaften, spontane Kompositionen und energetische Atmosphären schaffen. Jeden Tag werden wir mit dieser neuen Sprache spielen, die aus einer Mischung von gegebenem Material und Aspekten des Unerwarteten entsteht.

Der sonntägliche Teil des Workshops endet mit einer Yin Yoga-Sequenz, die für einen Cool-Down sorgt und unsere Körper einer tiefen Dehnung und Regeneration unterzieht. Die letzten Minuten werden mit einer Meditation abgeschlossen, in der das Erlebte reflektiert wird – wohin man gegangen ist, was man erlebt hat und wohin man gehen möchte….

Jennifer und Heidi sind erfahrene Dozentinnen, die sich seit über 26 Jahren dem zeitgenössischen Tanz verschrieben haben. Mit ihrer explosiven Energie und Leidenschaft für Bewegung sind beide in der Berliner Szene und international für ihren inspirierenden und motivierenden Unterrichtsstil bekannt. Gekonnt schaffen sie eine positive Atmosphäre und helfen den Tänzern, ihre Komfortzone zu überwinden.