Gyrokinesis®

with Sonia Rodriguez Hernandez

Starting 07.09.21
Tuesdays, 10:00–11:15

 

Die GYROKINESIS®-Methode ist eine Bewegungsmethode, die den gesamten Körper anspricht, Energiebahnen öffnet, das Lymph- und Nervensystem stimuliert, den Bewegungsradius vergrößert und funktionelle Kraft erzeugt, während die inneren Organe durch rhythmische, fließende Bewegungsabläufe massiert werden. Sie kann an die Fähigkeiten eines jeden angepasst werden. Am Ende einer GYROKINESIS®-Sitzung ist das gesamte System erweckt und in ein größeres Gleichgewicht gebracht. Der Schwerpunkt liegt darauf, die Wirbelsäule in sieben natürlichen Richtungen zu bewegen, wobei die spiralförmigen Bewegungen sanft und fließend miteinander verbunden sind. Rhythmische Atemmuster versorgen das Blut mit frischem Sauerstoff und blockierte Energie wird freigesetzt. Es handelt sich um eine innovative und einzigartige Methode, die Bewegung, Atem und geistige Konzentration koordiniert.

Die Klasse beginnt mit einer Selbstmassage, um den Körper zu erwecken. Danach folgen verschiedene Übungen, die auf einem Hocker, einer Matte oder im Stehen praktiziert werden. Die Bewegungen gehen fließend ineinander über und die Positionen werden nicht lange gehalten. Vielmehr werden sie sanft in eine harmonische Beziehung mit dem Atem gebracht, so dass sich die Übungen eher wie ein Tanz anfühlen. Dieser Bewegungsfluss entwickelt Ausdauer und Konzentration.