DEUTSCH  |  ENGLISH
Kelvin O. Hardy

Kelvin O. Hardy, der aus den USA stammende Choreograph, Lehrer und Tänzer, schloss seinen Bachelor mit Schwerpunkt Tanz am Dartmouth College ab. Nachdem er bei unterschiedlichen Tanzkompanien, Musicals und Shows u.a. in Philadelphia, New York mitgewirkt hat, kam er bei einer Musicaltournee nach Europa.

Er gründete seine eigene Tanzkompanie in Berlin ("Rhythm and Motion", 1990 - 1992) und erhielt dann eine Anstellung an der Staatlichen Ballettschule Berlin. Er unterrichtete dort von 1991 - 2006. Vor kurzem war er Jurymitglied bei dem internationalen Tanzwettbewerb "TanzOlymp" in Berlin.

Zu seinen wichtigsten Choreografien zählen "Songs of the Equinox" (eine Choreographie für Tanznews 2010), "Carmen - A bigger bounce" (Hip-Hopera Zürich 2007) und "Cabaret" (Stadttheater Chemnitz 2003). Zurzeit arbeitet er als freischaffender Choreograf und Lehrer in Berlin. Er choreographiert regelmäßig Stücke für das Jugendensemble des FriedrichstadtPalasts und leitet europaweit Seminare und Workshops in Modern Dance im Rahmen von Advanced Studies Programmen.

Weitere Informationen finden Sie unter
 www.kelvin-o-hardy.com

Er leitet die Kurse
 M.A.D. Mix (Modern American Dance Mix)
Mittwoch 18.15 - 19.45 Uhr (Anfänger mit Vorkenntnissen / Mittelstufe)
Mittwoch 19.45 - 21.15 Uhr (Fortgeschritten)

 Lyrical Dance
Dienstag 20.45 - 22.15 Uhr (Mittelstufe / Fortgeschritten)